Programmergänzung!!!

Kosmische Teilchen, Jugend forscht – Sieger und …

NEU:  …das Auswahlverfahren um die erste deutsche Astronautin!

Unsere Veranstaltung zum Astronomietag 2017 am 25.03.17 von 16.00 Uhr -20.00 Uhr in der Schlosskirche Altlandsberg

Das EGN präsentiert zum deutschlandweiten Astronomietag ein reichhaltiges Vortragsprogramm in der Schlosskirche Altlandsberg. Nicole Richter vom Geoforschungszentrum (GFZ) Potsdam berichtet als Teilnehmerin hautnah vom Auswahlverfahren für die erste deutsche Astronautin. Drei frischgebackene Jugend-forscht-Regionalsieger präsentieren ihre Arbeiten in kurzen, spannenden Vorträgen. Darüber hinaus wird Carolin Schwerdt vom DESY Zeuthen in einem Gastvortrag über die Geheimnisse der kosmischen Teilchen berichten.

Es wird einen Bericht zum aktuellen Stand des Sternwartenprojektes des EGN geben. Umrahmt von musikalischen Impressionen, einer Tombola mit vielen hochwertigen Preisen, Kaffee und Kuchen, Beobachtungen an verschiedenen Teleskopen richtet sich das Angebot an Familien und interessierte Bürgerinnen und Bürger – einfach an alle die sich für die Wissenschaft Astronomie begeistern können!

Kartenverkauf über das Sekretariat, telefonisch 03342 692, einstein-gymnasium-neuenhagen@t-online.de oder an der Abendkasse. (3,- EUR,+ gern auch Spenden)

Infos zum Auswahlverfahren für die erste deutsche Astronautin:

http://www.rbb-online.de/panorama/beitrag/2016/09/private-initiative-foerdert-deutsche-astronautinnen.html

http://dieastronautin.de

Advertisements