Erfolg beim IHP Forschungspreis

5348089A-7536-48D8-8C66-A0645D79A8F4Wir gratulieren unserer (ehemaligen) Schülerin Svenja Götz zu ihrem großen Erfolg! Sie hat beim diesjährigen Forschungspreis für Schülerinnen und Schüler des Landes Brandenburg, der vom Leibniz Institut für innovative Mikroelektronik (IHP) in Frankfurt / Oder ausgelobt wird, den ersten Platz belegt. Mit ihrer Seminararbeit aus dem Astrophysik-Kurs zur experimentellen Untersuchung der Entstehung von Polarlichtern konnte sie die Jury voll überzeugen. Schon im letzten Jahr waren die EGN-Astrophysiker hier erfolgreich, Mathis Harder belegte ebenfalls den ersten Platz und Anne Skotnicki gewann den Sonderpreis der Sparkasse.

https://www.friends.ihp-microelectronics.com/de/foerderpreise/preistraeger-schueler.html

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s